Was ist Hartmetall?



Hartmetalle sind gesinterte Carbide, welche in der Regel aus einem Hartstoff(Wolfram, Titan, Tantal, Chrom) und einem Bindemittel( Kobalt, Nickel, Eisen, Nickel-Chrom) bestehen. Die heraustechendsten Merkmale von Hartmetallen sind die hohe Härte und Verschleißfestigkeit.
Die Härte von Hartmetallen hängt von der Korngröße des Hartstoffes ab. Die Korngrößen reichen von < 0,2µm (nano) bis zu > 0,6µm (Extra Grob).
Durch diese Eigenschaften haben Vollhartmetallwerkzeuge und Hartmetallbestückte Werkzeuge eine um mindestens dreimal längere Standzeit, gegenüber Werkzeugen die aus Stahl gefertigt sind.
Desweiteren ist Hartmetall sehr Korrosions beständig. Es fängt zwar nach einiger Zeit an zu rosten, doch dies ist nur Oberflächlich und zerstört nicht die Strucktur des Gefüges wie es bei Stahl der Fall ist.